Zum Inhalt springen

Ziele

  • Allein zu Hause mit oder ohne Smartphone Weihnachtslieder mit Play Along üben und musizieren.
  • In nur einem Heft im Unterricht spontan zwischen zwei-, drei- und vierstimmigen Bearbeitungen auswählen.
  • Ein wertvolles, ansprechendes Notenheft mit Illustrationen zu einem fairen Preis. Durch den Verzicht auf den Zwischenhandel werden die Hefte im Paket zu einem besonders günstigen Preis angeboten.

Alle Jahre wieder …. kommt die Weihnachtszeit. Und mit ihr erklingen überall uns wohlbekannte Lieder. Für aktiv Musizierende sind gerade Weihnachtslieder Teil einer Tradition, die uns mit zentralen Anteilen verbindet. Als Individuum und als Teil einer Gemeinschaft.

Das Selbermusizieren bringt Emotionen und Freude. Verschafft uns spielerisch Erfolgserlebnisse. Weil es uns körperlich und geistig fordert, weil es die Kommunikation fördert.

Gemeinsam zu musizieren ist besonders schön, weil hier zum schöpferischen Klangerleben die soziale Komponente dazukommt. Miteinander musizieren heißt auch immer: aufeinander eingehen und aufeinander hören. Sich auf ein gemeinsames Ziel einigen.

Die vorliegenden Arrangements fördern die Freude am aktiven Musizieren. Für Menschen, die vorerst alleine spielen oder bereits in Gemeinschaft musizieren. Sie sind besonders für jene, die an einer Musikschule unterrichten oder lernen und auf ihrem Instrument in wechselnder Besetzung spielen wollen:

  • einstimmig mit Klavier
  • zweistimmig
  • dreistimmig
  • vierstimmig.

Der Schwierigkeitsgrad ist dabei immer einfach gehalten. Wer allein musiziert und keinen Pianisten zur Verfügung hat, kann sich die Klavierbegleitung – jeweils mit kurzem Vorspiel – am Smartphone oder iPhone anhören und gleichzeitig dazu spielen.